Therapierende mit der Methode

Lacansche Psychoanalyse

Die Lacansche Psychoanalyse geht auf die klassische Psychoanalyse zurück und ist ihr in Theorie und Behandlung sehr ähnlich.

Sie wurde von Jacques Lacan entwickelt und ist seither von verschiedenen philosophischen Einflüssen geprägt worden und hat den Diskurs in verschiedenen geisteswissenschaftlichen und politischen Bereichen beflügelt. Für die Lacansche Psychoanalyse hängen psychische Probleme (z.B. Depressionen) mit den grundlegenden, inneren philosophischen Einstellungen zur Realität und zum Leben zusammen.

In der Sitzung werden Sie gebeten, frei über alles zu sprechen, was Ihnen in den Sinn kommt, ohne Zensur (freie Assoziation). Der Psychoanalytiker wird viele Fragen stellen, um die Reflexion und das Verständnis zu fördern. Der Psychoanalytiker wird auch Interpretationen geben, d. h. sein Verständnis des Materials des Klienten (Analysanden).

It's Complicated It's Complicated
Erste Schritte

Wie startet meine Online-Therapie?

1

Finden Sie Ihren Therapeuten, um sich online oder persönlich zu treffen

2

Schlagen Sie einen Tag und eine Uhrzeit vor, die für Sie günstig ist

3

Bezahlen Sie Ihre Sitzung sicher online

4

Verbinden Sie sich über verschlüsseltes Video oder persönlich

Warum It's Complicated

Was unsere Kunden sagen

9/10

haben Therapeuten*innen über It's Complicated gefunden

95%

unserer Kunden empfehlen uns weiter

230

Städte mit Therapeuten rund im die Welt

50

gesprochene Sprachen

Kontaktieren Sie uns

Demo vereinbaren