Therapierende mit der Methode

Psychedelische Integrationstherapie

Die psychedelische Integrationstherapie ist ein Prozess der Integration nicht-alltäglicher Bewusstseinszustände, die durch die Einnahme von Psychedelika (Ketamin, LSD (Acid), Ayahuasca/DMT, MDMA (Ecstasy) oder andere) hervorgerufen werden.

Alle Emotionen, Gefühle, Empfindungen, Ideen, Erinnerungen usw., die während der Erfahrung mit Psychedelika entstehen, sind für den Heilungs- und Therapieprozess von Bedeutung. Während des Integrationsprozesses tauscht sich der Einzelne über die oft komplexen Erfahrungen, Einsichten und Herausforderungen aus, die sich während einer psychedelischen Erfahrung ergeben, und versucht, ihnen einen Sinn zu geben und herauszufinden, wie sie in das tägliche Leben einfließen können. Die psychedelische Integrationstherapie kann auch zur Schadensbegrenzung dienen, indem sie den Einzelnen auf seine psychedelische Erfahrung vorbereitet.

It's Complicated It's Complicated
Erste Schritte

Wie startet meine Online-Therapie?

1

Finden Sie Ihren Therapeuten, um sich online oder persönlich zu treffen

2

Schlagen Sie einen Tag und eine Uhrzeit vor, die für Sie günstig ist

3

Bezahlen Sie Ihre Sitzung sicher online

4

Verbinden Sie sich über verschlüsseltes Video oder persönlich

Warum It's Complicated

Was unsere Kunden sagen

9/10

haben Therapeuten*innen über It's Complicated gefunden

95%

unserer Kunden empfehlen uns weiter

230

Städte mit Therapeuten rund im die Welt

50

gesprochene Sprachen

Kontaktieren Sie uns

Demo vereinbaren